Leiste
Logo Leadingteams
Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams Uhlmann + Weipert Leadingteams
Leiste

Gesundheitsmanagement / Burnout-Prävention

Zur Prävention von Burnout bieten wir drei Möglichkeiten an:

1. Individuelles Gesundheitsmanagement-Konzept

Wir entwickeln individuelle Konzepte für alle Belastungsthemen bis hin zu einem Gesundheitsmanagement-Konzept in Kooperation mit der Diakonie Baden.

Dabei stehen u.a. die folgenden Fragen im Mittelpunkt:

  • Wie können Führungskräfte und Potentialträger ihre Leistungskraft langfristig auf hohem Niveau halten?
  • Wie werden Unternehmen und Führungskräfte Ihrer Verantwortung gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerecht?

 


2. Seminar „Hohe Arbeitsbelastungen bewältigen – die Kraft erhalten und rechtzeitig vorbeugen“

Zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur hat sich das offene Seminar:
„Wege aus der Überlastungsfalle – Die Kraft erhalten und rechtzeitig vorbeugen“ etabliert. In individuellen Coachings im Rahmen des Seminars erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Unterstützung bei chronischer Erschöpfung. Sie reflektieren ihre bisherige Einstellung zur Leistung und lernen, Ressourcen und Gesundheit erhaltend mit Ihrer Leistungskraft umzugehen.


3. Coaching

Immer mehr, vor allem auch sehr junge Menschen leiden unter chronischer Erschöpfung: Hoch engagierte Highpotentials mit Anfang 30 sehen sich schon nach wenigen Berufsjahren am Ende Ihrer Leistungskraft. Im Coaching erleben sie, dass Schlafstörungen, Ohrengeräusche, Migräne-Aura, Rücken- und Nackenschmerzen, Angstträume etc. nach wenigen Sitzungen abnehmen. Sie reflektieren ihre bisherige Einstellung zur Leistung und lernen, ressourcenschonend und verantwortungsvoll mit Ihrer Leistungskraft umzugehen.


 

News

Der SCETI-Prozess®  ist eine eingetragene Marke. Er beschreibt die Schritte der von uns entwickelten Prozessbegleitung bei Team- und Change-Management-Prozessen. 

Termine

19. - 21. Februar 2018
„Führen mit emotionaler Intelligenz“

26. + 27. April 2018
„Wirksamkeit im Team“ Teamsimulationsübung ACT!

18.+ 19. September 2018
„Machtstrategien erkennen und beeinflussen“

11. + 12. Dezember 2018
„Wege aus der Überlastungsfalle“

Büro Stuttgart:
Regine Uhlmann 
Betzweilerstr. 4
D-70563 Stuttgart
Tel.:    +49(0)711–735 683 7
Mobil: +49(0)177–655 355 1

Büro Frankfurt:
Günther Weipert
Panoramastr. 40 
D-65527 Niedernhausen
Tel.:    +49(0)6127–81 81
Mobil: +49(0)171–777 36 63